Rezept: Nudelauflauf mit Räuchertofu und Erbsen [vegan]

Standard

Manchmal muss ein Gericht gar nicht ausgefallen sein, um super zu schmecken. Und gerade bei diesem herbstlichen Schmuddelwetter geht doch nichts über einen heißen Auflauf 🙂 Wenn noch gekochte Nudeln vorm Vortag da sind, geht das ganze umso schneller und ist trotzdem noch mal ein ganz neues Essen.
Die Angaben beziehen sich auf eine sehr kleine Auflaufform (25×15), die für 1-2 Personen reicht, können aber natürlich auch für eine normale Form verdoppelt oder -dreifacht werden.

IMG_1262.JPG

weiterlesen

Rezept: Gemüse Lasagne mit Sojaschnetzeln [vegan]

Standard

Auch wenn es übertrieben klingt: Dieses Rezept habe ich perfektioniert. Zumindest für mich. Ach, wenn ich nur dran denke, könnte ich es schon wieder essen: Soja Gemüse Lasagne.

Für eine kleine Auflaufform (ca 3 Portionen) braucht man:

  • 40 Gramm feine Sojaschnetzel
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Tomatenmark
  • Gemüsebrühe
  • Gemüse nach Wahl, z.B. 1/2 Paprika, 1/2 Zucchini, 1/2 Dose Mais
  • Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • noch mehr Tomatenmark (3 EL)
  • Salz, Pfeffer
  • Lasagneblätter
  • Hafersahne & Wilmersburger Pizzaschmelz (oder in der vegetarischen Variante einfach Käse)

IMG_6234

Zuerst die Sojaschnetzel mit heißer Brühe übergießen, bis sie bedeckt sind. Jeweils einen Esslöffel Sojasauce und Tomatenmark unterheben und ungefähr 10 Minuten ziehen lassen.

weiterlesen