Rezept: Quinoa-Linsen-Salat mit Brokkoli und Limettendressing [vegan]

Standard

Linsensalat stand eh schon eine Weile auf meiner Liste und nachdem ich in Amsterdam den besten Quinoa Salat ever gegessen habe (von Albert Heijn to go- die sind in den Niederlanden mit dem veganen Angebot echt noch mal weiter als hier) stand mal ein herbstliches Salatrezept an. Quinoa enthält alle essentiellen Aminosäuren, die unser Körper so braucht, 12-15 Prozent Eiweiß und schmeckt lecker nussig. Das ergänzt sich super mit einem sauer-frischem Dressing und der Vitaminbombe Brokkoli. Die Linsen sind noch mal ein extra Eiweiß-Boost und was soll ich sagen, dieser Salat ist gesund und lecker!


Zutaten (für 2-3 Portionen als Hauptmahlzeit):

  • 125 Gramm Quinoa
  • 75 Gramm rote Linsen
  • 1 Brokkoli
  • 3 Möhren
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Chilischote
  • Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam


Und so geht’s:

Den Quinoa in einem Sieb waschen und 450 ml Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Auf hoher Stufe und ohne Deckel kochen und nach ungefähr 10 Minuten die Linsen hinzugeben. Wenn das Wasser nach ungefähr weiteren 5-7 Minuten aufgesogen ist, ist die Salat Grundlage fertig.


In der Zwischenzeit kleine Brokkoli Röschen abteilen und die Möhren grob raspeln. Für 2-3 Minuten dämpfen (ohne einen Dampfeinsatz geht das auch, indem man einfach nur eine kleine Pfütze Salzwasser in den Topf gibt, damit das Gemüse vor allem mit dem Dampf in Kontakt kommt). In einem Sieb abgießen und für weitere 2 Minuten in einer Pfanne mit etwas Öl dünsten.


Für das Dressing alle Zutaten mischen, die Chili klein schneiden und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Schluss einfach nur alles mischen und am Ende die Kerne darüber geben. Der Salat schmeckt warm aber auch kalt super – ein weiteres Gericht, das man auch super mit zur Uni oder Arbeit nehmen kann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s